The Fountain of Fair Fortune


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  
Das Team


Teilen | 
 

 Isabell Cotez

Nach unten 
AutorNachricht
Isabell Cotez
Hufflepuff
avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 27.07.09

BeitragThema: Isabell Cotez   Mo Jul 27, 2009 12:08 pm



*~* Name *~*
Cotez

*~* Vorname *~*
Isabell

*~* Geburtstag *~*
14.02. 2006
16 Jahre

*~* Familie *~*

James Cotez, 43 Jahre alt , Auror, reinblütig
Mit ihren Vater hatte sich Isabell früher sehr gut verstanden , als sie noch eine Familie gewesen waren. Doch ab dem Moment als er seine neue Freundin und später Ehefrau hatte, begann es zwischen den beiden zu kriseln. Ihr Vater hörte sich auf zu interessieren was Isabell machte und somit wurde sie nur noch schlimmer, um die Aufmerksamkeit von ihm zu kriegen , doch es klappte nichts. Jetzt ist es ihr langsam egal was er von ihr denkt.

Scarlett Cotez geb. McAdams , 42 Jahre alt, Heilerin , Muggelstämmig
Welches Mädchen kommt nicht mit ihre Mum aus? Isabell kann mit ihre Mum über alles reden , egal um welches Thema es geht. Doch seit der Trennung ihre Eltern sieht sie ihre Mum immer sehr wenig, da Isabell bei ihrem Vater geblieben war.

Lessa Cotez geb. Michael , Stiefmutter , 38 Jahre Alt, Journalistin , Reinblütig
Isabell versteht sich überhaupt nicht mit ihre Stiefmutter. Sie hasst sie eher, da sie die Ehe ihre Eltern zerstört hat. Die beiden haben überhaupt kein gutes Verhältnis mit einander. Sie sind wie Katze und Hund. Kaum das sie sich sehen streiten sie sich schon.
Isabell hasst diese Frau über alles.

*~* Aussehen *~*

Isabell besitzt langes dunkel blondes Haar, das ist in einer leichten Wellen um ihre Schulter fließt. Die länger ihre Haare ist etwas über ihre Schulter, viel länger will Isabell ihre Haar auch gar nicht haben. Überwiegend trägt sie ihre Haare offen. Beim Sport bindet sie ihre Haare zusammen , zu bestimmten Anlässen wird es dann auch zu einer Hochsteckt Frisur.
Sie benutzt aber immer wieder verschiedene Sachen um sie in ihre Haare zu binden von Haargummis über Haarklammern bis zu Tüchern. Immer wieder sieht man sie anders geschmückt.
Ihre Augen haben eine Mischung von grau-blau , es ist wirklich schwer zu sagen welche Farbe eher dominiert, den je nach Tag und Laune von Isabell ist eine Farbe stärke aus geprägt als die andere. Wobei wenn sie Schlecht gelaunt ist, es mehr in das Graue geht und bei gute Laune dann wieder mehr ins Blaue. Man kann schon fast sagen das man an ihren Augen ihre Laune ablesen kann.
Überwiegend trägt sie sich eigentlich ziemlich dezent und schlicht, wobei eine Gewisse eleganz dabei sein sollte, sie hasst es wie in den Farbtopf gefallen auszusehen . Und so was würde bei ihr auch niemals ins Gesicht kommen. Klar benutzt sie mal etwas mehr Farbe wenn es der Anlass es erlaubt, doch sie übertreibt es nie.
Mit ihren 1,70 ist sie doch eher eins der größeren Mädchen unter ihren Freundinnen , mit ihren langen Beinen , sehen Röcke sehr schön an ihr aus und diese trägt Isabell auch sehr gern. Überwiegend trägt die Hufflepuff Röcke mit passenden Oberteil , oder aber auch ein Kleid. Sie findet das man damit nur noch Fraulicher rüber kommt. Aber es ist nicht so das man in ihren Schrank nicht eine Jeans oder eine einfache Jogginghose finden würde. Diese besitzt sie auch und trägt sie genauso gern. Sie trägt eigentlich fast alle Farben wobei es dann doch nicht zu viel auf einmal sein sollte, aber auch nicht zu knallig. Überwiegend bevorzugt sie die Farben : Schwarz, Weiß , Grau und Rot.
Schmuck trägt sie immer passend zu ihre Kleidung, ob Ring oder Kette es ist immer etwas vorhanden bei ihrer Kleidungs Kombination.
Überwiegend trägt Isabell nur Hohe Schuhe , da sie diese um einiges Bevorzugt und somit ihre Beine nur noch länger vor kommen. Doch man trifft Isabell auch mal in Turnschuhe an , was aber dann schon fast ein Wunder ist.

*~* Haus *~*
Hufflepuff

*~* Zauberstab *~*
12 ½ Zoll, biegsam , Eichenholz , Phönixfeder

*~* Haustier *~*
Katze. Schneeweiß. Snow

*~* Charakter *~*

Wer Isabell kennt weiss das sie eigentlich eine total liebe ist, wenn sie will. Sie kümmert sich immer um ihre Freunde und ist für sie da. Immer hat sie ein freies Ohr für ihre Probleme und hilft ihnen so weit sie kann. Den auch manchmal sind ihr die Hände gebunden. Auch wenn sie sich um die Probleme ihre Freunde sich an hört, lässt sie das ganze nicht wirklich ran an sich. Sie zerbricht darüber nicht den Kopf, sie nimmt sich das meiste einfach nicht zu Herzen.
Sie ist aber eine gute Zuhörerin und wenn sie jemand braucht ist sie auch da. Doch sie selber belastet ihre Freunde nicht mit ihren Problemen, da sie der Meinung ist das sie selber damit klar kommen sollte, auch wenn es manchmal schwer war, doch das Mädchen zeigt sehr selten etwas von sich selbst, oder ihren Gefühlen.
Klar heißt es Geteiltes Leid halbes leid, doch für Isabell bedeutete das nur das jemand ihr Geheimnis raus finden könnte. Doch das schlimmste an ihr ist wohl , das sie vor ihren Problemen immer wieder verschwindet, sie flieh förmlich davon. Nicht nur im Wörtlichen Sinne sondern auch Bildlichen. Oft verschwindet sie einfach von der Bildfläche um zu verdrängen. Sie versucht ihre Problem damit in kaum zu ersticken, doch sie kommen immer wieder , den man Probleme nicht einfach zu Seite schieben, man sollte sie eigentlich lösen.
Isabell ist eigentlich kein Mensch der gerne Lügt, doch in manchen Situationen ist so was schon notwendig und man verwendet die Lügen dann nur als Notlüge. Bei einer Wichtigen Sache würde Isabell niemals lügen, vielleicht etwas verschweigen aber nicht bewusst jemanden an lügen. Den auch sie erhofft sich das gleiche von ihren Mit Menschen . Das sie nicht belogen wird. Eigentlich mag sie es gar nicht wenn so was passiert. Klar verzeiht sie Notlügen oder wenn jemand einfach nicht drüber reden will.
Doch sollte man sie mal verletzten oder irgendwie belügen , ist es schwer wieder ihr Vertrauen zu kriegen. Überhaupt das Isabell zu einen Menschen ein wirkliches Vertrauen aufbaut dauert ziemlich lange, den sie ist ein sehr Misstrauische Mensch.
Schon von klein auf war Isabell ein fleißiges Mädchen und studierte die Bücher in der Bibliothek des Hauses ihrer Eltern. Und somit ist sie auch ein Hilfsbereite Mensch, den sie gibt gerne den Menschen ihr Wissen weiter, nicht als Besserwisser sondern um jemanden etwas bei zu bringen , wenn er es wissen will.
Doch es gibt auch noch eine andere Seite von Isabell , die gar nicht so lieb und freundlich ist. Isabell kann genauso sehr Zickig und Arrogant sein und dann wird sie meistens auch sehr fies. Besonders kommt diese Seite von ihr raus, wenn sie jemanden nicht leiden kann oder sie jemand ärgert bzw. nervt. Besonders schlimm war es immer bei ihrer Stiefmutter.
Wenn es um die Liebe geht, hat Isabell durch ihre Eltern eher eine schlechte Auffassung , da diese geschieden sind. Dadurch hat sie mit erlebt das man niemals sein Herz verschenken sollte, den man würde mit Füßen getreten und das tat dann weh. Bis jetzt hatte Isabell ihr Herz auch niemals an jemanden Verloren, bis James Potter auftauchte. Sie verlor ihr Herz an ihn , doch wie es weiter ging, das wusste sie nicht.








*~* Lebenslauf *~*

16 Jahre ist es her , da wurde Isabell in eine noch glückliche Families Cotez rein geboren. Isabell wurde am Tag der Liebe geboren, wüsste man schon damals was für ein Hohn das war , hätte man wohl ein Tag länger mit der Geburt gewartet, da es ein Kaiserschnitt war.
Die kleine Isabell Cotez wurde in Stockholm, Schweden geboren. Damals lebten sie noch in Schweden, wo ihr Mutter her stammte. Vom ersten tag an liebten sie ihr kleine Prinzessin , diese von Anfang an von beiden verwöhnt wurde. Besonders schön war es für ihre Eltern , da sie das erste Kind war, das nach 2 Fehlgeburten , überlebte. Ihre Mutter projizierte ihre ganze Liebe auf die kleine Isabell und gab ihr alles nach was sie verlangte. Nach Isabell kam auch gar kein zweites Kind, da ihre Mutter das alles nicht noch mal erleben wollte, ein Kind zu verlieren.
Isabell Kindheit war noch eine wunderbare Zeit für die Blonde junge Dame , den ihre Eltern verstanden sich noch und liebten sich über alles. Sie waren eine kleine glückliche Familie. Von klein auf wurde Isabell sehr frei erzogen, sie selber ist ein Halbblut , ihr wurde erklärt das jeder Mensch gleich war, jeder Zauberer gleich Wert war. Und das blieb auch bis heute in Isabell so verankert. Ihr ist es egal ob jemand ein Halbblut , Reinblut oder von Muggel abstammte.
Schon als kleines Kind begann sie viel zu lese und stöberte in Büchern. Isabell wurde auf keine Grundschule geschickt, sondern wurde daheim von einen Hauslehrer unterrichtet. Als Kind war eigentlich ziemlich einsam, den als sie älter wurde begannen ihre Eltern wieder an zu arbeiten, auch wenn ihr Mum ein kleines Erbe von ihren Eltern bekommen hatte.
So vertrieb sich die kleine Isabell ihre Zeit selbst. Sie hatte nicht viele Freunde als sie junge war , doch das störte sie nicht das sie sich selber zu beschäftigen wusste.
Kaum das Isabell 8 Jahre alt wurde, bekam ihr Vater eine Stelle in London angeboten , wo ihr Vater eigentlich her stammte. Ihre Eltern diskutierten sehr lange darüber ob sie nach London - England - gehen sollten. Am Ende entschieden sich die Eltern dafür nach London zu gehen , da Isabell dann auf die gleiche Schule kommen würde wie ihre Vater schon gewesen war - Hogwarts.
Ihr Vater reiste gute 8 Wochen vor ihnen nach London , wobei sie ihm dann folgten. Doch die Heile Welt in dieser Familie existierte nicht mehr. Ihr Vater hatte eine Affäre und verließ wenige Monate später ihre Mum. Auch wenn es sie selber auch sehr verletzte , was ihr Vater seiner Mutter an getan hatte, entschied sich Isabell am ende in London zu bleiben. Ihr Mutter kehrte alleine wieder nach Schweden und akzeptierte die Entscheidung ihrer Tochter, da sie versprach sie immer wieder zu Besuchen.
Von Anfang an kam Isabell nicht mit ihre „Stiefmutter“ klar. Die beiden waren sich in vieler Hinsicht so ähnlich das es immer nur wieder Reibereien gab. Wobei das schlimmste wohl daran war, das ihr Vater meist auf der Seite seiner neunen Frau war, er meinte immer wieder das Isabell unrecht hatte und das tat ihr weh.
Doch das schlimmste Erlebnis in ihren Leben begann mit 10 Jahren. Der Bruder ihrer Stiefmutter zog für einige Zeit zu ihnen ins Haus, wo sie jetzt im Stadtzentrum von London wohnten. Dieser war um die zwanzig Jahre. Heute wusste Isabell nicht mehr genau wie alt er gewesen war, doch eigentlich war das relativ egal.
Den das was er ihr angetan hatte, wünschte sie keinen ihrer Feinde, egal wie sehr jemanden hassen würde. Jeremy - wie der Bruder hieß - verging sich an ihr. Nicht nur einmal, sondern immer wieder , seit sie 10 Jahre alt war. Isabell lief damit zu ihren Vater erzählte ihm alles und bat ihm um Hilfe, doch er glaubte ihr nicht. Er sagte sie würde sich das alles nur Ausdenken um Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Er sah niemals wie sehr seine Tochter bis zu ihren 13 Lebensjahr litt.
Mit elf Jahren bekam auch Isabell, wie schon gewusst, den Brief nach Hogwarts. Isabell war über glücklich endlich aus dem Haus raus zu kommen , doch sie würde in den Ferien immer wieder zurück kehren und immer wieder das gleiche durch leben bis zu ihren 13 Lebensjahr.
In Vater ging mit ihr in die Winkelgasse einkaufen und schenkte ihr eine Schneeweiße Katze, diese sie auch gleich Snow nannte. Die Katze hat Isabell noch bis heute, es ist ihr allerliebste Freund den sie nie wieder her geben wollte. Sie hat ihr immer wieder aus schweren Situationen in ihren Leben raus geholfen.
Isabell kam in das Haus Hufflepuff, doch das war fast klar gewesen , den schon ihr Vater war in diesen Haus gewesen .Sie hatte auch in kein anderes Haus gewollt und war mit der Entscheidung des Hutes voll kommen zu frieden.
Jedes Jahr aufs Neues musste sie in den Ferien den Missbrauch durch ihren „Onkel“ durch leben , bis sie eines Tages in den Ferien wieder kam und die Nachricht von ihren Vater bekam das ihr „Onkel“ gestorben war.
An diesen Tag weinte Isabell so sehr, wie sie noch nie in ihren Leben geweint hatte. Mit ihren 13 Jahren war sie so glücklich in diesen Moment, und weinte so sehr. Das ihr Vater dachte sie würde so sehr trauern um ihren Onkel und so war er sich nur noch mehr sicher das sie alles ausgedacht hatte vor Jahren.
Für Isabell begann ein neues Leben, die Qualen waren beenden , auch wenn die Wunden in ihrer Seele niemals heilen würden. Doch sie war schon in jungen Jahren eine Künstlerin im verdrängen. Sie vergrub es so tief in ihren Inneren, das sie es sogar einige Male voll kommen vergessen konnte.
Isabell fand eigentlich schon in ihren ersten Schuljahr viele Freund in ihren Haus auch ihre beste Freundin , diese auch bist heute geblieben war - Marisha - war in Ravenclaw und eine Klasse über ihr.
Doch das störte Isabell überhaupt nicht, Marisha war wohl die einzige die öfters mal ein Einblick in der Wahre Ich von Isabell bekam, den sie mochte das Mädchen sehr.
Wirklich aufregendes passierte in ihrer Schulzeit eigentlich nicht. Ihre Freundschaft vertiefte sich nur noch mehr mit Marisha .
In ihren vorletzten Jahr passierte es dann, sie hatte sich schon 16 Jahre davor schützen können , sich nicht zu verlieben, da dies nur Schmerz bedeutete.
Es war James Potter , ein Gryffindor und der Sohn des bekannten Harry Potter. Doch sie selber weiss nicht wie es weiter gehen soll. Sie versteckt ihre Gefhühle da dies alles so neu für sie ist.

*~* Avaperson *~*
Holly Valance

*~* Chara-Abgabe *~*
Nein

*~* Steckbrief-Abgabe *~*
Nein

*~* Set-Abgabe *~*
Nein

*~* Zweitcharakter *~*
Nicoletta White
Rose Weasley
Julian McPhee
Ravelia Taslo
Caprice Helious
Georgina Montgomery

Nach oben Nach unten
Lilian Mei
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 05.07.09

BeitragThema: Re: Isabell Cotez   Mo Jul 27, 2009 12:30 pm

WoB und ich gespannt auf deinen Char Very Happy Sehr schön geschrieben!

_________________
.:Lilian Mei:.
Nach oben Nach unten
Jaron Josh Warrant
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 03.07.09
Alter : 35
Ort : Keswick (Cumbria)

BeitragThema: Re: Isabell Cotez   Mo Jul 27, 2009 11:51 pm

Auch wenn Hund und Katze sich durchaus gut verstehen können - *sich hier umguck* tongue Laughing (Scherz) - kann ich nur eins sagen.

WOB!!! alien

_________________


26 Jahre °/° Single, aber heimlich verliebt in Nicoletta °\° Lehrer für Arithmantik
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Isabell Cotez   

Nach oben Nach unten
 
Isabell Cotez
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Fountain of Fair Fortune :: .:Allgemeines:. :: Bewerbungen :: Hufflepuff-
Gehe zu: