The Fountain of Fair Fortune


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  
Das Team


Teilen | 
 

 Valeska Mallo

Nach unten 
AutorNachricht
Valeska Mallo
Slytherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 09.09.09

BeitragThema: Valeska Mallo   Mi Sep 09, 2009 10:59 am



*~* Name *~*
Mallo

*~* Vorname *~*
Valeska
Wir jedoch von allen nur V. gerufen.

*~* Geburtstag *~*
26.02. 2005
17 Jahre

*~* Familie *~*

Vater:
Sentus Mallo / 38 Jahre / reinblütig / ehemaliger Slytherin / sitzt in Askaban

Mutter:
Gloria Mallo, geb. Svenson / 36 Jahre / reinblütig / ehemalige Slytherin / Hausfrau und Mutter

Unbekannte:

Stiefmutter:
Elodie Mitz / 37 Jahre / reinblütig / ehemalige Hufflepuff / arbeitet in Qualität für Quidditch

HalbSchwester:
Audrey Celine Elodie Mitz / 11 Jahre / reinblütig / geht auf eine Muggel-Realschule, da sie eine Squib ist

Halbbruder:
Ciaran Jaques Sentus Mitz // 16 Jahre // reinblütig// Ravenclaw


*~* Aussehen *~*

Valeska ist ein Metamorphmagus , das heißt sie kann ihre Gestalt ändern.
Ihre „wahre“ Gestalt sieht wie folgt aus:
lange Blonde Haare, die glatt über ihre Schultern fließen.
Sie hat Eis-Blau-Graue Augen.
Mit ihren 1, 64 ist sie nicht gerade groß, doch es passt. Sie will gar nicht viel größer sein.
Doch meist verändert sie ihr Aussehen. Von Blond zu Braun oder Roten Haaren. Aber auch ihre Augenfarbe .
Valeska trägt in ihrer Freizeit gern Kleider, aber auch Hosen und ein einfaches Top zieht sie gern an.
Schmuck ist ein muss bei ihr, egal zu welchen Outfit sie muss etwas dazu tragen.


*~* Haus *~*
Slytherin

*~* Zauberstab *~*
Biegsam, elastisch, 9 ¾ Zoll, Einhornhaar, Lindenholz

*~* Haustier *~*
Eine kleine Eule : Snow

*~* Charakter *~*

Valeska passt wie die Faut auf´s Auge nach Slytherin. Sie ist hinterlistig und kennt es Trick´s an zu wenden. Sie tut alles um das zu bekommen was sie will. Egal mit welchen Mitteln. V ist aber auch eine sehr gute Schauspielerin, wenn sie will kann sie damit jemanden wirklich um den Finger wickeln und bekommt meist das was sie will.
Sie ist der dickköpfig und stur. Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, will sie das durch bringen. Die Meinung andere ist ihr egal, den sie ist der Meinung das ihre Eigene Meinung die Richtige ist. Sie lässt sich auch nicht überzeugen , sollte sie doch mal im unrecht sein.
Wie auch ihr Dad, sie sie fanatisch und glaubt dran das nur reinblütige Zauberer und Hexen es Wert waren. Muggelstämmige hasst sie und zeigt das auch immer zu deutlich in ihren Verhalten.
V ist auch eine ziemliche Zicke, wobei sie sogar etwas stolz drauf war. Sie hat ein sehr gutes Selbstbewusstsein und weiss was in ihr Steck, auch wenn es bei vielen ankommt das sie Eingebildet und Arrogant ist, doch das sollte ihr Recht sein , wenn sie so von ihr dachten.
Doch auch Valeska hat ihre Schwächen, sie sehnt sich nach liebe , nach einer richtigen Familie. Nach einen Menschen der für sie da ist, den immer musste sie sich selber durch Kämpfen wenn sie Probleme hatte.


*~* Lebenslauf *~*

Vor 17 Jahren wurde sie an einen ziemlich kühlen Februar Tag geboren. Ihr Vater war sehr enttäuscht das sie ein Mädchen geworden war, den er hatte sich ein Jungen gewünscht, einen Stammhalter, den er leider nicht bekam.
Und somit war es schon von ihrer Kindheit so , das sie für vieles Kämpfen musste. Klar bekam sie alles was sie wollte, den sie waren ja nicht gerade Arm. Doch ihr ging es schon damals um die Liebe die sie nicht bekam.
Ihre Kindheit war eigentlich ziemlich ruhig und traurig. Valeska hatte keine richtigen Freunde, die meisten mit denen sie zu tun hatte ,hatten eigentlich Angst vor ihr. Den schon damals war sie ziemlich Böse.
Es war schon von klein auf klar , das sie nach Hogwarts kommen würde, den schon in ihrer Kindheit passierte es immer wieder, das sie unbewusst Zauberte.
Kurz nach ihren 11 Geburtstag bekam sie auch schon den Brief von Hogwarts, das sie herzlich Eingeladen war , die Schule zu besuchen.
Voller Tatendrang begann sie alle Schulsachen einzukaufen. An diesen Tag war sie sehr glücklich , den ihr Vater kam mit ihr. Sie bekam sogar eine Eule von ihm Geschenkt die sie über alles liebte.
Es dauerte nicht mehr lange und Valeska durfte mit dem Zug nach Hogwarts fahren, es war einfach ein wunderbares Abenteuer für sie. Sie konnte es kaum noch aushalten. Den sie war überzeugt davon das sie nach Slytherin kommen würde und somit ihren Vater stolz machen würde, ein einziges Mal in seinen Leben , das hoffte sie sehr.
Und so kam es auch, sie hatte sich nicht geirrt . Valeska kam in das Haus Slytherin, sofort hatte sie einen Brief an ihren Vater geschrieben und ihm mitgeteilt das sie nach Slytherin gekommen war. Es war das einzige Mal in ihren Leben das ihr Vater wirklich stolz auf sie war, doch ab diesen Zeitpunkt interessierte er sich gar nicht mehr für sie.
Ihre Schulzeit war eigentlich ziemlich ruhig, sie brachte Glanz Leistungen in der Schule um ihren Vater damit zu beeindrucken, doch das war ihm alles egal.
In ihren letzten Sommerferien beklagte sie sich mal wieder bei ihre Mutter deswegen, doch diese konnte sie nicht trösten . Nein sie erzählte ihr sogar das ihr Vater eine „ zweite Familie“ hatte wo er seinen Stammhalter hatte und dieser der Wichtigste für ihn war.
Das konnte Valeska nicht ertragen, sie konnte es nicht verstehen das ihre Mutter damit so einfach um gehen konnte. Den sie selber fand das alles nicht so lustig. Und so kam es dazu das sie ihren Vater zu rede stellen wollte.
Es kam zu einen riesen Streit , wobei ihr Vater dabei ziemlich ruhig blieb. Sie selber rastete ziemlich aus. Sie wusste nicht wieso, doch es wurde ihm irgendwann wohl zu bunt, sie sah nur noch wie er seinen Zauberstab hob und irgendwelche Worte murmelte. Er benutzte den Amnesie Zauber, sie sollte nicht mehr davon wissen , das sie eine „ zweite Familie“ hatte, mehr hatte er nicht gewollt, doch es kam anders.
Keiner wusste wieso , doch der Zauber ging schief und Valeska verlor ihr Gedächtnis voll kommen, sie konnte sich an nichts mehr erinnern. Wer sie war oder wie sie überhaupt war. Doch ab diesen Tag sah sie auch ihren Vater nicht mehr, den wenige Tage danach kam er nach Askaban, es interessierte sie auch in diesen Moment nicht wieso. Den sie musste erst mal raus finden wer sie überhaupt war. Klar kannte sie noch ihren Namen und wie Alt sie war , doch mehr kannte sie von ihren Leben nicht.
Auch ihren eigenen Wunsch durfte sie nach den Sommerferien wieder nach Hogwart´s , auch wenn ihre Mutter das ganze nicht gut hieß.
Was würde die Zukunft für sie bereit halten? Das war die große Frage die sich Valeska stellte.


*~* Avaperson *~*
Lindsay Lohan

*~* Chara-Abgabe *~*
Nein

*~* Steckbrief-Abgabe *~*
Nein

*~* Set-Abgabe *~*
Nein

*~* Zweitcharakter *~*
Nicoletta White
Julian McPhee
Ravelia Taslo
Georgina Montgomery
Isabella Montez


Nach oben Nach unten
Jaron Josh Warrant
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 03.07.09
Alter : 35
Ort : Keswick (Cumbria)

BeitragThema: Re: Valeska Mallo   Mi Sep 09, 2009 2:44 pm

Auch wenn es ein paar Rechtschreibfehler gibt, die überseh ich gern. Der Stecki ist auf jeden Fall super!

WOB!!!

_________________


26 Jahre °/° Single, aber heimlich verliebt in Nicoletta °\° Lehrer für Arithmantik
Nach oben Nach unten
Lilian Mei
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 05.07.09

BeitragThema: Re: Valeska Mallo   Do Sep 10, 2009 12:20 pm

WoB cheers

_________________
.:Lilian Mei:.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Valeska Mallo   

Nach oben Nach unten
 
Valeska Mallo
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Fountain of Fair Fortune :: .:Allgemeines:. :: Bewerbungen :: Slytherin-
Gehe zu: